Kann mein Goldfisch Algen fressen?

Kiran Iqbal
Kiran Iqbal

Am

Als Allesfresser haben Goldfische eine verhältnismässig grosse Auswahl Ernährungsquellen. Ob auch Algen sich eignen, lesen Sie hier.

Goldfische zählen zu den Allesfressern.
Goldfische zählen zu den Allesfressern. - Depositphotos

Die Ernährung von Goldfischen ist vielfältig und omnivor. Das bedeutet, dass die intelligenten Flossenträger zu den sogenannten «Allesfressern» zählen.

Deshalb stehen auch Algen auf dem Speiseplan. Der Vorteil ist, dass die Fische auf diese Weise eine sichere Nahrungsquelle haben.

Goldfisch im Aquarium
Auch Algen dürfen auf dem Speiseplan von Goldfischen stehen. - Depositphotos

Es bedeutet aber auch, dass das Algenwachstum im Aquarium so gut in Schach gehalten werden kann. Es gibt viele verschiedene Arten von Süsswasseralgen, die Goldfische bedenkenlos fressen können.

Können Goldfische bedenkenlos zugreifen?

Besonders grüne Teichalgen stellen eine ständige Nahrungsquelle dar – ein Buffet zum ganztägigen Weiden für unsere kleinen Schwimmer. Aufgrund ihrer ernährungsphysiologischen Eigenschaften fügen viele Futtermarken Algen auch ihren jeweiligen Produkten zu.

Fast alle Arten von Algen können von Goldfischen verspeist werden, doch grüne Kiesel- oder Fadenalgen scheinen besonders attraktiv zu sein. Schwarzbartalgen hingegen sind meist weniger ansprechend und werden nur gelegentlich angeknabbert.

Die häufigsten Algentypen in vielen Goldfischaquarien sind Braunflächen-, Grünflächen-, Punkt-, Haar- und Schwarzbartalgen.

Können Goldfische auch Algenschwämme fressen?

Schwämme (und andere Lebensmittel mit Algen) stellen eine sichere Nahrungsquelle für unsere goldigen Freunde dar. Diese Art von Futter wird oft für Bodentiere wie Welse beworben, aber auch Goldfische dürfen profitieren.

Ist die Ernährung des Fisches ausgewogen, spricht nichts gegen Algen als zusätzliche Knabberei.
Ist die Ernährung des Fisches ausgewogen, spricht nichts gegen Algen als zusätzliche Knabberei. - Depositphotos

Wenn die Hauptzutaten in kommerziellen Fischprodukten Algen sind, ist das Futter oft grün. Im Vergleich zum direkten Verzehr der Alge sind angereichterte Produkte zumeist gesünder:

Sie enthalten zusätzlich Vitamine und Mineralien, die der Gesundheit der Tiere guttun. Generell sollten Sie darauf achten, dass Ihre Fische eine abwechslungsreiche Ernährung geniessen.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare