5 Zeichen, dass Ihr Hund Sie wirklich liebt

Kiran Iqbal
Kiran Iqbal

Am

Sie lieben Ihren Vierbeiner, aber hat er Sie ebenfalls ins Herz geschlossen? Folgende Anzeichen verraten es.

Die Liebe von Hunden ist einzigartig.
Die Liebe von Hunden ist einzigartig. - Depositphotos

Die Liebe eines Hundes ist unvergleichlich. Aber wie können wir sicher sein, dass diese Zuneigung echt ist?

Hier sind fünf Anzeichen dafür, dass Ihr Hund nicht nur wegen des Futters bei Ihnen bleibt.

1. Der liebevolle Blick des Vierbeiners

Man sagt oft, dass Augen das Fenster zur Seele sind – und das gilt auch für Hunde. Forschungen haben gezeigt, dass die Vierbeiner uns nicht nur anschauen, weil sie Futter oder Spielzeit erwarten.

Eine Studie von Miho Nagasawa (Azabu Universität, Japan) belegt es: Wenn Hunde ihre Menschen anschauen, wird das «Liebeshormon» Oxytocin produziert.

Dieses Hormon wird auch freigesetzt, wenn eine Mutter ihr neugeborenes Kind ansieht.

2. Begrüssungskomitee auf vier Pfoten

Eine freudige Begrüssung an der Tür spricht für sich. Dabei muss es sich nicht um eine übermässig stürmische Begrüssung handeln.

An der Haustür vom Hund begrüsst zu werden, zeugt von Liebe.
An der Haustür vom Hund begrüsst zu werden, zeugt von Liebe. - Depositphotos

Tatsächlich kann eine zu heftige Reaktion sogar auf Trennungsangst hindeuten. Ein einfacher Schwanzwedler reicht völlig aus.

3. Spielzeit auf Bestellung

Ein glücklicher Hund ist ein spielender Hund. Wenn Ihr Vierbeiner versucht, Sie zum Spielen aufzufordern, indem er Ihnen sein Lieblingsspielzeug bringt, ist dies ein Ausdruck seiner Liebe.

Depressive oder ängstliche Hunde, die sich unwohl in der Nähe ihrer Besitzer fühlen, sind oft weniger spielfreudig.

4. Kuschelzeit ohne Hintergedanken

Wenn Ihr Hund zu Ihnen kommt, um zu kuscheln, ohne etwas zu wollen, ist das ein Liebesbeweis. Es zeigt, dass er einfach gerne in Ihrer Nähe ist.

Ist die Liebe gross, geniessen Hunde gerne Kuscheleinheiten mit ihrem Menschen.
Ist die Liebe gross, geniessen Hunde gerne Kuscheleinheiten mit ihrem Menschen. - Depositphotos

Dies gilt besonders dann, wenn es keine offensichtliche Motivation wie Leckerli oder Spielzeug gibt. Einfach nur Ihre Gesellschaft zu geniessen, ist für Ihren Hund Belohnung genug.

5. Immer an Ihrer Seite

Selbst wenn Ihr Hund Sie ignoriert oder schläft: Die Tatsache, dass er sich den Platz aussucht, der in Ihrer Nähe ist, ist ein weiterer Beweis.

Es mag vielleicht so aussehen, als würde Ihr Vierbeiner Sie ignorieren. Aber tief im Inneren möchte er immer in Ihrem Umfeld sein

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare