Wie oft sollte man ein neues Katzenklo besorgen?

Erik Tresch
Erik Tresch

Am

Mit einem sauberen Katzenklo sorgt man für eine glückliche Katze. Daher sollte nebst der Streu auch das Katzenklo regelmässig ausgewechselt werden.

Ihre Katze ist Ihnen dankbar, wenn Sie ihr Katzenklo sauber halten.
Ihre Katze ist Ihnen dankbar, wenn Sie ihr Katzenklo sauber halten. - Depositphotos

Wir alle wissen, dass Katzenstreu in der Katzentoilette regelmässig ausgetauscht werden muss. Aber wie oft sollten wir das Katzenklo selbst ersetzen?

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab: dem Material der Toilette, der Regelmässigkeit ihrer Reinigung und der Anzahl der Katzen, die sie benutzen.

Plastik-Katzentoiletten – ein jährlicher Wechsel ist Pflicht

Eine Standard-Katzentoilette aus Plastik sollte generell einmal jährlich ausgetauscht werden. Je nachdem, wie oft sie gereinigt wird, kann das Auswechseln auch öfter nötig sein.

Katzenklo reinigen
Ein Kunststoff-Katzenklo sollte jährlich ersetzt werden. - Depositphotos

Denn Katzenurin ist sauer und kann den Kunststoff angreifen, wenn er zu lange in der Box verweilt. Das führt nicht nur zu einem unangenehmen Geruch trotz gründlicher Säuberung, sondern auch zur Beschädigung des Materials.

Haben Sie mehr als einen vierbeinigen Mitbewohner im Haus und nutzen diese gemeinsam eine Plastikkiste? Dann müssen Sie Letztere wahrscheinlich häufiger wechseln.

Bei Kratzspuren nicht zögern

Etwas Abnutzung und Verschleiss bei der Katzentoilette sind normal. Wenn Sie jedoch viele Kratzspuren entdecken, während Sie die Toilette reinigen, sollten Sie sie austauschen.

Der Grund: Diese Kratzer sind schwer zu säubern und bieten Raum für Urin oder Kot. Das Auswechseln einer stark zerkratzten Katzentoilette dient also vor allem präventiven Zwecken, lohnt sich aber definitiv.

Auch der Deckel muss regelmässig ersetzt werden

Vergessen Sie auch den Deckel nicht.

Es gibt zahlreiche stilvolle Möglichkeiten, um das Katzenklo zu verbergen. Aber auch diese Möbelstücke oder Abdeckungen sollten regelmässig ausgetauscht werden.

Katze in Katzenklo
Bei jedem Wechsel der Katzenstreu sollte auch der Deckel gereinigt werden. - Depositphotos

Falls Ihre Katzentoiletten-Abdeckung hochwertiger ist, reinigen Sie diese genauso oft wie das Katzenklo selbst. Sonst könnte herumgeschleppte Streu ebenfalls Schaden anrichten.

Im Zweifel einmal jährlich wechseln

Grundsätzlich sollte man die Katzentoilette mindestens einmal im Jahr wechseln. Manchen Menschen dient hierbei ein bestimmtes Datum als Merkhilfe, etwa der Tag der Adoption ihrer Katze oder ein Feiertag.

Das regelmässige Austauschen des Katzenklos ist nicht nur wichtig, um unangenehme Gerüche im Haus zu vermeiden. Es trägt auch dazu bei, Ihre Katze glücklich und gesund zu halten.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare