Aussehen, Wesen und Pflege der süssen Katzenrasse Scottish Fold

Kiran Iqbal
Kiran Iqbal

Am

Die Scottish Fold ist bekannt für ihre aussergewöhnlichen Ohren und ihr ruhiges Wesen. Alles zu Charakter, Haltung und Aussehen des Stubentigers.

Das besondere Merkmal der Scottish Fold sind die abgeknickten Faltohren.
Das besondere Merkmal der Scottish Fold sind die abgeknickten Faltohren. - Depositphotos

Die Schottische Faltohrkatze (Scottish Fold) zählt zu den seltenen, jedoch begehrten Hauskatzen.

Das einprägsamste Merkmal dieser Stubentiger sind, wie der Name bereits verrät, ihre nach vorne gefalteten Ohren. Wegen der abgeknickten Lauscher liegt jedoch zugleich eine Qualzuchtproblematik vor.

Aussehen und Wesen der Scottish Fold

Scottish Folds zählen zu den mittelgrossen Katzenrassen mit einem Gewicht von etwa zwei bis fünf Kilogramm. Das süsse Aussehen der Tiere machen neben den umgeklappten Ohren auch die grossen Augen und runden Köpfe aus.

Die Schottische Faltohrkatze hat ein ruhiges, anhängliches und verspieltes Wesen.
Die Schottische Faltohrkatze hat ein ruhiges, anhängliches und verspieltes Wesen. - Depositphotos

Die klugen Tiere sind anhänglich, spielen gerne und und haben ein eher ruhiges Wesen. Auch wenn die Stubentiger pflegeleicht sind, brauchen sie die volle Aufmerksamkeit ihrer Halter, um ein glückliches Leben zu führen.

Eine Scottish Fold sollten Sie deshalb nur halten, wenn Sie Zeit mitbringen und ausserdem einen seriösen Züchter finden. Auch wenn die Miezen toll aussehen, sollten sie niemals nur wegen ihrer aussergewöhnlichen Optik gehalten werden.

Wohnbedürfnisse der Schottischen Faltohrkatze

Da die Scottish Fold mittelgross und grösstenteils kurzhaarig ist, kann sie fast überall leben. Es gibt aber einige Must-haves, bevor man eine Scottish Fold nach Hause bringt:

Wie alle anderen Katzen auch benötigen sie ausreichende geistige Anregungen. Sowohl Spiele als auch Kletter- und Versteckmöglichkeiten sollten vorhanden sein.

Sorgen Sie zudem für ein katzensicheres Zuhause, zu dem beispielsweise ein gesicherter Balkon gehört.

Pflege und Gesundheit

Ihre Scottish Fold bürsten Sie einmal pro Woche und kontrollieren dabei auch ihre Faltohren, um sie von Schmutz zu befreien. Das Fell ist generell pflegeleicht, auch wenn die Katze hier und da manchmal einige wenige Haare verliert.

Trotz des niedlichen Aussehens sind die Ohren der Scottish Fold ein Zeichen der Qualzucht.
Trotz des niedlichen Aussehens sind die Ohren der Scottish Fold ein Zeichen der Qualzucht. - Depositphotos

Leider hat das niedliche Aussehen der Schottischen Faltohrkatze ihren Preis. Alle Katzen mit gefalteten Ohren tragen einen Gendefekt in sich, denn die Ohren sind ein Anzeichen einer sogenannten Osteochondrodysplasie (OCD).

Da die Erkrankung mit Schmerzen sowie Knorpel- und Knochenproblemen einhergeht, handelt es sich um eine Qualzucht. Um diese nicht zu fördern, raten Tierschützer von Kauf und Haltung einer Scottish Fold ab.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare